Die vegane Haarfarbe: BOTANEA

Henna, Indigo und Cassia sind die pflanzlichen Wirkstoffe der neuen vaganen Haarfarbe aus dem Hause L´Oréal Professionnel.

Ideal für alle Frauen, die eine natürliche Art der Coloration suchen. 

BOTANEA bietet dem Coloristen mit diesen drei Inhaltsstoffen eine große Palette natürlicher Farbtöne. Die Pfanzenpulver ermöglichen verschiedenste Kombinationsmöglichkeiten für personalisierte Farbergebnisse von Hellblond bis Dunkelbraun.

Langanhaltende Farbe und individuelle Ergebnisse
Die Pflanzenfarbe verändert nicht die natürliche Struktur der Haarfaser, sie hellt weder auf noch schädigt sie das Haar. Die zwei Hauptbestandteile „Blattpulver und Wasser“ sind die wichtigsten Bestandteile der Prozedur. Sobald das Pulver mit Wasser in Kontakt kommt, werden die Farbstoffe aktiviert. Die Farbe wird warm aufgetragen (ein sehr angenehmes Gefühl ;-)). Dabei öffnet sich leicht die Schuppenschicht des Haarfasers, so dass die natürlichen Farbstoffe sich langsam im Haar verteilen.  So wird die Haaroberfläche auf langanhaltende – ganz wichtig:  sanfte Weise coloriert.

Es ist klar, dass ich diese Farbe auch gerne an mir testen möchte. Schaut euch das Ergebnis an.

Weitere Informationen unter: http://botanea.de

 

2018-05-23T18:23:42+00:00 27. Mai 2018|Allgemein|